Schänder / Defiler

Klassendetails

Symbol der Schänder

Symbol der Schänder

  • Archetyp: Priester
  • 1. Attribut: Weisheit (Wisdom)
  • 2. Attribut: Ausdauer (Stamina)
  • Gesinnung: böse oder neutral
  • Rassen: Barbar, Erudit, Mensch, Halbelf, Kerraner, Oger, Sarnak, Troll
  • Waffen: Hammer, Speer (Spear), Stab (Staff), Symbol
  • Schilde: Faustschild (Buckler), Symbol
  • Rüstung: Kettenrüstung (Chain Armor)
  • Verrat: Mystiker
  • Gott (Deity): Karana, Innoruuk, Bristlebane

Beschreibung

Wer die böse Macht der Schamanen begehrt, der sollte die Schänder Klasse zu seinem Beruf machen.

Schänder unterwerfen sich durch Plünderung und Korruption die Geister des Landes, um sie gegen ihre eigenen Feinde aufzuwiegeln.

Diese Kraft kann dazu verwendet werden, die Fähigkeiten der Verbündeten des Schänders zu heilen und zu stärken, die der Gegner jedoch zu schwächen.

Hinsichtlich ihrer Werte müssen sich Schänder besonders auf Ihre Weisheit konzentrieren, denn sie sichert ihnen eine maximale Kraft und erhöht den Schaden, den sie anderen zufügen.

Resumeé:

  • Schamane, die defensive Variante der beiden Schildheiler

Vorteile:

  • Der Schänder fängt Schaden ab, bevor er einschlägt und verfügt viele Tools, um den Tank am Leben zu halten.

Nachteile:

  • Der Schänder ist nicht der schnellste Heiler, hat nur 1 Gruppenheilung und wenig DPS. Die Schamanenschilde sind gegen einige Mobs nutzlos.

AA – Alternativverbesserung / Alternate Advancements

Ab Stufe 10 erhalten die Spieler zusätzliche AA Punkte, die in den Ausbau der Alternativverbesserung in verschiedenen Bäumen investiert werden können:

  • Handelsfertigkeit
  • Schamane
  • Schänder
  • Schatten
  • Heroisch

Ab Stufe 90 erhalten Spieler alle 20% Fortschritt im Abenteuer oder Handwerk einen Prestigepunkt:

  • Prestige
  • Prestige Handelsfertigkeit

>> Beispiel-Konfiguration 320 / 320 AA Solo

>> Beispiel-Konfiguration 320 / 320 AA Raid

<< Mystiker Übersicht Klassen Bündler >>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.