Wächter / Guardian

Klassendetails

Symbol der Wächter

Symbol der Wächter

  • Archetyp: Kämpfer
  • 1. Attribut: Stärke (Strength)
  • 2. Attribut: Ausdauer (Stamina)
  • Gesinnung: gut, neutral oder böse
  • Rassen:  Barbar, Mensch, Oger, Troll, Sarnak, Iksar, Zwerg , Kerraner, Froschlok, Halblelf
  • Waffen: (Sword), Axt (Axe), Hammer, Bogen (Bow)
  • Schilde: Drachenschild (Kite Shield), Turmschild (Tower Shield)
  • Rüstung: Plattenrüstung (Plate armor)
  • Gruppenaufgaben: Tank
  • Gott (Deity): Mithaniel Marr, Tribunal

Beschreibung

Durch ihre Führungsqualität und ausgeübte Schutzfunktion sind die Wächter der Dreh- und Angelpunkt einer jeden Abenteurergruppe.

Dank der Kombination von widerstandsfähiger Rüstung mit beeindruckenden Defensivfähigkeiten können Wächter erhebliche Mengen an physischen Schaden einstecken.

Sie stehen mutig in vorderster Kampflinie und lassen durch ihre Erscheinung Furcht in den Herzen ihrer Gegner keimen. Wächter können Plattenrüstung und Waffen aller Art tragen.

Hinsichtlich ihrer Werte müssen sich Wächter besonders auf Ihre Stärke konzentrieren, denn sie sichert ihnen eine maximale Kraft und erhöht den Schaden, den sie anderen zufügen.

Resumeé:

  • Plattentank, der defensivste Tank von allen

Vorteile:

  • Der Wächter verfügt über Defensive und Aggrotools, die sehr hilfreich bei Memwipes sind.

Nachteile:

  • Der Wächter verfügt über eher mäßige DPS, die eher auf Einzelmobs ausgerichtet sind.

AA – Alternativverbesserung / Alternate Advancements

Ab Stufe 10 erhalten die Spieler zusätzliche AA Punkte, die in den Ausbau der Alternativverbesserung in verschiedenen Bäumen investiert werden können:

  • Handelsfertigkeit
  • Krieger
  • Wächter
  • Schatten
  • Heroisch

Ab Stufe 90 erhalten Spieler alle 20% Fortschritt im Abenteuer oder Handwerk einen Prestigepunkt:

  • Prestige
  • Prestige Handelsfertigkeit

>> Beispiel-Konfiguration 320 / 320 AA Solo

>> Beispiel-Konfiguration 320 / 320 AA Raid

<< Bestienfürst Übersicht Klassen Berserker >>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.