Zerbrochender Stift / The Broken Pen

Questdetails

  • Kategorie: Erbe / Heritage
  • Level: 80
  • Schwierigkeit: heroisch
  • Startzone: Moore von Ykesha (Moors Of Ykesha)
  • Questgeber: zerbrochener mechanischen Stift (Gegenstand untersuchen)
  • Belohnung: XP
  • Status: je nach Level des Spielers

Beschreibung:

Dies ist der zweite Teil der Erbequest-Serie für die glänzende metallische Robe.

Schritte zum Erfolg:

  1. Untersuche diesen zerbrochenen mechanischen Stift in deinem Inventar.
  2. Gehe nach Antonica und klicke auf ein großes Zahnrad (/waypoint -978,11,714 ) und benutze das seltsame Portal zur Instanz „Mechanischer Weltuntergang“.
    HINWEIS: Alle Mitglieder der Gruppe müssen bei diesem Schritt sein, da sonst ein betreten der Instanz nicht möglich ist!
  3. Töte 10 der Mechaniken (79 ^ – 82 ^^). Sie sind solo machbar, aber schwierig.
  4. Suche nach weiteren Hinweisen innerhalb der Zone.
  5. Gehe zu (/waypoint “824,-20,278“ ) und spreche mit zeitverschlossene Illusionistin.
  6. Finde einem Nachkommen von Rilgor Plegnog im Hafen von Qeynos.
  7. Spreche mit Sarbith Plegnog (/waypoint 723,-20,-75 ).
  8. Sarbith hat eingewilligt, die Robe herauszugeben, nachdem du den Stift repariert hast. Er sagt, daß die Verbannten von Droag das gesuchte Wissen eventuell besitzen.
  9. Reise zu den Nathsar-Niederungen und spreche mit Fixademic Gughlis im Posten „Droag-Verbannte“ (/waypoint -593,-204,-1338 ).
  10. Erledige 8 Goblins im Lager und erbeute die winzigen Getriebe.
  11. Kehre zurück zu Fixademic
  12. Kehre Zurück zu Sarbith Plegnog
  13. Reise erneut nach Antonica und betrete die Instanz „Mechanischer Weltuntergang“ (/waypoint -978,11,714 ).
    HINWEIS: Die Zone wird wieder voll sein, so das der Weg frei gekämpft werden muß.
  14. Gib der zeitverschlossene Illusionistin die glänzende metallische Robe, um die Quest abzuschließen.
  15. Erstatte Gabblin Bittelgriff in den Mooren von Ykesha Bericht, um die nächste Quest „Ein großer gnomischer Plan“ zu starten.
<< Spur in die Vergangenheit Übersicht: Erbequests Ein großer gnomischer Plan >>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.