Zug zur Zone! / Train to Zone!

Questdetails

  • Kategorie: Weltereignis (wiederholbar)
  • Level: aktuelle Stufe des Spielers
  • Schwierigkeit: solo
  • Startzone: Die Heckenhöhle (The Hollow Hedge)
  • Questgeber: Verängstigter Gnom
  • Belohnung: Wahl zwischen „Krähen-Plüschtier“ (Neu!), „Trollzombie-Plüschtier“, „stehendes Vogelscheuchen-Plüschtier“, „lebendiges Vogelscheuchen-Plüschtier“, „Finsterer Spinnennetz-Wandteppich“, „Höhlenspinnen-Plüschtier“ oder „Vogelscheuche“

Beschreibung

Nach Abschluss der Quest „Eine albtraumhafte Krankheit“ gehst du erneut in das Heckenhöhlen-Labyrinth. Rette den Gnom vor den Angreifern und finde seine Habseligkeiten.

Schritte zum Erfolg

  1. Finde und betrete die Heckenhöhle (/waypoint 885, 7, -472 ).
  2. Suche den Gnom im Labyrinth (/waypoint 1006, 819, -564 ) und es wird eine Zwischensequenz abgespielt.
  3. Anschließend findest du den Gnom hinter dem Haus (/waypoint 1018, 8, -579 ) und er gibt dir die Quest.
  4. Du musst jetzt folgende Gegenstände einsammeln:
    1. Tagebuch (/waypoint 916, 8, -638 ).
    2. Schädel (/waypoint 918, 8, -525 ).
    3. Dolch (/waypoint 874, 8, -505 ).
    4. Puppe (/waypoint 863, 8, -585 ).
  5. Kehre zum Gnom zurück, um die Quest abzuschließen.


<< Eine albtraumhafte Krankheit Nächte der Toten Überlebt die Nacht >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.