EverQuest 2 – die deutsche Seite

Schlagwort: begleiter

Symbol der Bestienfürsten

Bestienfürst / Beastlord

Klassendetails

Symbol der Bestienfürsten
Symbol der Bestienfürsten
  • Archetyp: Kundschafter
  • 1. Attribut: Agilität (Agility)
  • 2. Attribut: Ausdauer (Stamina)
  • Gesinnung: gut, neutral oder böse
  • Rassen: Fee, Halbling, Waldelf, Mensch, Freiblüter, Gnom, Halbelf, Kerraner, Rattonga, Arasai, Dunkelelf, Sarnak
  • Waffen: Schwert (Sword), Axt (Axe), Speer (Spear), Rapier, Dolch (Dagger), Wurfgeschosse
  • Schilde: Faustschild (Buckler), Rundschild (Round Shield)
  • Rüstung: Kettenrüstung (Chain Armor)
  • Gott (Deity): Anashti Sul, Solusek Ro, Bristlebane

Beschreibung

Bestienfürsten sind Meister des martialischen Kampfstils und setzen ihre natürlichen Instinkte dazu ein, den Kampf zu kontrollieren.

Ihr Tiergefährten helfen ihnen, indem sie die Schwachpunkte ihrer Gegner offenlegen, damit der Bestienfürst diese dann ausnutzen kann.

So können sie aus ihrem wilden Wesen schöpfen, ihre urtümliche Kraft entfesseln und zu einem tödlichen, unberechenbaren Gegner werden.

Hinsichtlich ihrer Werte müssen sich Bestienfürsten besonders auf Ihre Agilität konzentrieren, denn diese sichert ihnen eine maximale Kraft und erhöht den Schaden, den sie zufügen.

Resumeé:

  • Animalist, DPS-Klasse

Vorteile:

  • Der Bestienfürst kann extrem viel DPS machen und liefert auch in „defensiver“ Haltung guten Support.

Nachteile:

  • Das Pet des Bestienfürsten ist nicht AE-immun. Man benötigt eine Erweiterung, um die Klasse zu spielen.

Begleiter / Warden

  • Amphibie (Amphibian)
  • Wasserwesen (Aquatic)
  • Vogel (Avian)
  • Fledermaus (Bat)
  • Bär (Bear)
  • Wildschwein (Boar)
  • Rind (Bovid)
  • Hund (Canine)
  • Schrecken (Dire)
  • Drache (Drake)
  • Verzaubert (Enchanted)
  • Katze (Feline)
  • Insekt (Insect)
  • Mystisch (Mystical)
  • Reptil (Reptile)
  • Nagetier (Rodent)
  • Affe (Simian)
  • Kriegskeiler (War Boar)

AA – Alternativverbesserung / Alternate Advancements

Ab Stufe 10 erhalten die Spieler zusätzliche AA Punkte, die in den Ausbau der Alternativverbesserung in verschiedenen Bäumen investiert werden können:

  • Handelsfertigkeit
  • Animalist
  • Bestienfürst
  • Schatten
  • Heroisch

Ab Stufe 90 erhalten Spieler alle 20% Fortschritt im Abenteuer oder Handwerk einen Prestigepunkt:

  • Prestige
  • Prestige Handelsfertigkeit

>> Beispiel-Konfiguration 320 / 320 AA Solo

>> Beispiel-Konfiguration 320 / 320 AA Raid

<< Assassine Übersicht Klassen Wächter >>


AA, alternate advancement, alternativverbesserung, animalist, begleiter, class, klasse, kundschafter, prestige, scout, skillung, warder

EverQuest 2 - Helferoptionen

Tipp 012: Helfer verschwunden?

Viele Klassen in EverQuest 2 können Helfer beschwören. Für andere gibt es die sogenannten Pets als Belohnung für Quests oder Erweiterungen.

Wer die Erweiterung Age of Discovery besitzt, kann Söldner anheuern, die ihre Dienste in allen großen anbieten.

Die meisten Gefährten werden im Fenster „Wissen“ unter Fähigkeiten angezeigt und man kann das Symbol ggf. auf eine Schnelltastenleiste ziehen. Nachdem das Pet beschworen wurde, läuft es einem brav hinterher.

Per Rechtsklick auf das Pet können die „Helferoptionen“ geöffnet werden. Im Eingabefeld kann ein individueller Name für den Begleiter gewählt werden. Bei ausschließlich dekorativen Helfern bzw. Haustieren wird nur der Button „Helfer ausblenden“ angezeigt.

Verschwundenen Helfer wieder anzeigen

Wer aus Versehen oder aus Neugier sein Pet ausgeblendet hat, der kann natürlich auch keinen Rechtsklick zum Aufruf der Helferoptionen mehr machen.

Abhilfe schafft das Kommando „/petoptions“, welches im Chatfenster eingegeben werden muss. Das Fenster mit den Helferoptionen erscheint.

Jetzt klickt man erneut auf den Button „Helfer ausblenden“ (wird gößer) und anschließend auf „Anwenden“. Der Begleiter wird jetzt wieder angezeigt.

Befehle für Helfer im Chatfenster

Je nach Art des Helfers (siehe Bestienfürst) sind weitere Befehle, z. B. für den Kampf möglich. Sie können direkt im Chatfenster eigegeben werden oder auch für Makros verwendet werden.

Befehl Beschreibung
/pet backoff Der Helfer lässt von seinem aktuellen Ziel ab und kehrt zum Spieler zurück. Die automatische Verteidigung wird dadurch deaktivert.
/pet preserve_self Schaltet die automatische Selbstverteidigung ein- und aus.
/pet preserve_master Schaltet die automatische Verteidigung des Spielers ein- und aus.
/pet attack Lässt den Helfer aus das ausgewählte Ziel angreifen, wenn dies möglich ist.
/pet stay Der Helfer folgt dem Spieler nicht mehr.
/pet follow Der Helfer folgt dem Spieler.
/pet getlost Der Helfer verschwindet und muss ggf. neu beschworen werden.
/pet hide Der Helfer ist unsichtbar.
/pet melee Der Helfer attakiert im Nahkampf.
/pet ranged Der Helfer attakiert aus der Entfernung.
/petname Luke Bei der nächsten Beschwörung heißt der Helfer „Luke“.
/petoptions Öffnet das Fenster mit den Helferoptionen.
EverQuest 2 - Helferoptionen
EverQuest 2 – Helferoptionen
<< TIPP 011 EverQuest 2 Spiel-Tipps TIPP 013 >>

begleiter, gefährte, haustier, helfer, pet, spieltipp, tipp

Daybreak, the Daybreak logo and EverQuest II are trademarks or registered trademarks of Daybreak Game Company LLC. All other trademarks and trade names are properties of their respective owners. This site is in no way associated with Daybreak.

© 2020 ADVADA