Raufbold / Bruiser

Klassendetails

Symbol der Raufbolde

Symbol der Raufbolde

  • Archetyp: Kämpfer
  • 1. Attribut: Stärke (Strength)
  • 2. Attribut: Ausdauer (Stamina)
  • Gesinnung: gut, neutral oder böse
  • Rassen: Barbar, Froschlok, Zwerg, Mensch, Kerraner, Halbelf, Sarnak, Oger, Troll, Iksar
  • Waffen: Fäuste (Fists), Hammer, Stab (Staff), Wurfwaffen (Thrown Weapon)
  • Schilde: keine
  • Rüstung: Lederrüstung (Leather Armor)
  • Gott (Deity): Rallos Zek, Solusek Ro, Tribunal

Beschreibung

Der Raufbold ist ideal für Spieler, die ihre Feinde mit den Fäusten verprügeln wollen.

Raufbolde sind mächtige Schläger, die ihre Gegner allein durch ihre ungemeine Körperkraft überwältigen.

Sie verwandeln ihre Körper in brutale Waffen. Feinden, die mit Gift angreifen, sind Raufbolde besonders gut gewachsen.

Der Raufbold trägt Lederrüstung und Wählt zwischen stumpfen Waffen und waffenlosem Nahkampf.

Hinsichtlich ihrer Werte müssen sich Raufbolde besonders auf Ihre Stärke konzentrieren, denn sie sichert ihnen eine maximale Kraft und erhöht den Schaden, den sie anderen zufügen.

Resumeé:

  • Avoidance-Tank, also Ausweichen und Parieren

Vorteile:

  • Der Raufbold verfügt über recht viele Defensiv- und Aggrotools.

Nachteile:

  • Der Raufbold hat kaum Selbstheilung und ist eher für Einzelmobs als für Gegnergruppen geeignet.

AA – Alternativverbesserung / Alternate Advancements

Ab Stufe 10 erhalten die Spieler zusätzliche AA Punkte, die in den Ausbau der Alternativverbesserung in verschiedenen Bäumen investiert werden können:

  • Handelsfertigkeit
  • Schläger
  • Raufbold
  • Schatten
  • Heroisch

Ab Stufe 90 erhalten Spieler alle 20% Fortschritt im Abenteuer oder Handwerk einen Prestigepunkt:

  • Prestige
  • Prestige Handelsfertigkeit

>> Beispiel-Konfiguration 320 / 320 AA Solo

>> Beispiel-Konfiguration 320 / 320 AA Raid

<< Mönch Übersicht Klassen Schattenritter >>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.